(Junior) Group Accountant (m/w/d)

Unser Mandant ist ein traditionsreiches Hamburger Logistik Unternehmen. Mittelständisch und Inhabergeführt, operiert es global und ist auf allen Kontinenten mit Landesgesellschaften vertreten.

Näheres zu unserem Auftraggeber erläutern wir gern im persönlichen Gespräch.

Wir suchen für unseren Mandanten im Zuge einer Nachfolgebesetzung für den Zentralstandort Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

(Junior) Group Accountant (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Die Position ist im dreiköpfigen Team im Group Accounting angesiedelt. Zusammen mit einem erfahrenen Kollegen leiten Sie die nationalen Abschlüsse in die IFRS-Bilanzierung über und arbeiten an der Konzernkonsolidierung mit. Ihre Aufgaben im einzelnen:
  • Betreuung und Pflege des Konsolidierungs-Tools
  • Ansprechpartner für Fragestellungen der nationalen und internationalen Tochtergesellschaften im Bereich Bilanzierung und Bewertung nach IFRS sowie deren Beratung und Schulung in Bilanzierungsfragen
  • Betreuung und Prüfung der Abschlüsse der überwiegend ausländischen Tochtergesellschaften im Rahmen der Konzernabschlusserstellung nach IFRS und bei den Überleitungen zwischen verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (Local GAAP - IFRS)
  • Erstellung von Teil-Konsolidierungen
  • Unterstützung bei der Intercompany-Saldenabstimmung
  • Erstellung von Statistiken und Auswertungen
  • Weiterentwicklung technischer Berichtsysteme und des internen Kontrollsystems sowie Ausübung der Key-User Funktion für die eingesetzten Konsolidierungssoftwaren (LucaNet und Varial/Infor)
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer
  • Mitwirkung bei konzernübergreifenden Projektarbeiten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Rechnungs- und Prüfungswesen oder fachpraktische Weiterbildung zum Internationalen BilanzbuchhalterIn
  • Sie können fachpraktische berufliche Erfahrungen im Bereich Rechnungswesen, Abschlusserstellung, Konsolidierung mitbringen, die Sie klassischerweise als Assistent/-in in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder im Rechnungswesen eines international tätigen Unternehmens erworben haben
  • Fachlich verfügen Sie über vertiefte Kenntnisse in den steuerrechtlichen Bilanzierungsregularien nach HGB und IFRS sowie über praktische Erfahrungen im Konzernabschluss bzw. (Teil-)Konsolidierung
  • Idealerweise bringen Sie eine hohe Affinität zu technischen Rechnungswesensystemen und deren Ad-ministration mit, um sich mit der technischen Umsetzung von Konsolidierungsregeln gern zu befassen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind notwendig, da Sie in intensivem Austausch mit Ihren internationalen KollegInnen stehen
  • Des Weiteren zeichnet Sie die Fähigkeit aus, komplexe Zusammenhänge schnell zu analysieren und nachvollziehbar und geduldig (auch auf Englisch!) zu kommunizieren
  • Einen sicheren Umgang mit einer Konsolidierungssoftware und den gängigen MS-Office-Produkten sollten Sie gewohnt sein.
Es wird Ihnen ein abwechslungsreiches und eigenverantwortliches Tätigkeitsfeld in einem kleinen Team mit einer der fachlich komplexen Aufgabe angemessenen Vergütung geboten.
Der Bürostandort liegt im Herzen der Hamburger City.
Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und eine auf das kollegiale Miteinander ausgerichtete Betriebskultur kennzeichnen das Unternehmen.

Interesse? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme und die Zusendung Ihres CV mit Angabe Ihrer Gehalts-vorstellung und dem Titel der Stellenanzeige per E-Mail an: bewerbung@jg-personal.de
Bitte senden Sie Dateien im pdf-Format nicht größer als 8 MB.

Ihr Ansprechpartner: Herr Martin Fischer

Gerne stehe ich Ihnen auch vorab für Fragen per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

Eine vertrauliche Behandlung Ihrer Daten ist für uns selbstverständlich.
Stellenangebot als PDF herunterladen

Bewerbung

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung!

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und dem Titel der Stellenanzeige im pdf-Format (max. Dateigröße 8 MB) zu:

bewerbung@jg-personal.de

Vielen Dank im Voraus!