Payroll Specialist (gn) öffentliches Versorgungsunternehmen

Unser Mandant (Ihr neuer Arbeitgeber) ist in diesem Fall ein öffentlicher Hamburger Versorger.
Gesucht werden Sie als

Payroll Specialist (gn) öffentliches Versorgungsunternehmen

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die selbständige Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnung eines festgelegten Mitarbeiterkreises
  • Dazu klären Sie monatlich die Konten und arbeiten mit der Buchhaltung zusammen
  • In dieser Rolle fungieren Sie als Hauptansprechpartner*in für Mitarbeitende und Führungskräfte rund um alle Fragen der Entgeltabrechnung
  • Extern stimmen Sie sich mit Behörden, Krankenkassen und Sozialversicherungsträgern ab und führen das notwendige Melde- und Bescheinigungswesen
  • Intern unterstützen Sie mit der Erstellung und Bearbeitung von Auswertungen und Statistiken das Controlling bzw. HR-Management.
  • Des weiteren sind Sie in die Weiterentwicklung der prozessualen EDV-Abläufe (in SAP HCM) involviert, sie intitiieren von fachlicher Seite und Begleiten Systemanpassungen in den entsprechenden Modulen Abrechnung, Zeitwirtschaft und Reisekosten

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung sowie wünschenswerter eine Weiterbildung zum geprüften Personalfachkaufmann (w/m/d)
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung sowie sichere Kenntnisse im gesamten Spektrum der Entgeltabrechnung
  • Kenntnisse im Sozialversicherungs-, Lohnsteuer-, Pfändungs- und Arbeitsrecht
  • Fachbereichsspezifische Software-Kenntnisse, wie MS Office und SAP HCM
  • Ausgeprägte eigenverantwortliche, gleichwohl teamorientierte Arbeitsweise sowie Konzeptionsstärke
  • Kommunikationsstärke und Dienstleistungsmentalität

Wir bieten

• Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch einen flexiblen Arbeitszeitrahmen in einer 37 Stunden-Woche
• Attraktive Vergütung auf Basis eines Tarifvertrags sowie Jahressonderzahlungen
• Sicherer Arbeitsplatz in einem kommunalen Unternehmen
• Vielfältige Weiterbildungs-, Gesundheits- und Sportangebote
• Betriebliche Altersversorgung
• Viele weitere Zusatzleistungen wie z. B. Betriebsrestaurant und Bezuschussung des HVV ProfiTickets
Interesse geweckt? Dann freue ich mich auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Titels der Stellenanzeige per E-Mail an: bewerbung@jg-personal.de

Ihr Ansprechpartner: Martin Fischer

Gerne stehen Ihnen auch vorab für Fragen per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung im pdf.-Format (max. Dateigröße 8 MB).

Eine vertrauliche Behandlung Ihrer Daten ist für uns selbstverständlich.
Stellenangebot als PDF herunterladen

Bewerbung

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung!

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und dem Titel der Stellenanzeige im pdf-Format (max. Dateigröße 8 MB) zu:

bewerbung@jg-personal.de

Vielen Dank im Voraus!